LogoLobbywatch

Blog

Nationalrat Kutter und seine zwei HĂŒte

05.01.2022 11:00 – Thomas Angeli

Der ZĂŒrcher Mitte-Nationalrat Philipp Kutter engagiert sich gegen die Tabakwerbeverbots-Initiative. Das kollidiert aber mit seinem Engagement bei Alliance Enfance, denn die Jugendschutzorganisation will Tabakwerbung verbieten.

Sie hören von uns!

31.12.2021 10:10 – Thomas Angeli und Otto Hostettler

Manchmal stellen wir uns bei Lobbywatch Fragen.

FĂŒr Lobbys macht der StĂ€nderat fast alles

14.12.2021 07:01 – Thomas Angeli

Der StÀnderat hat es diese Woche in der Hand, das parlamentarische System zu reformieren. Alles deutet darauf hin, dass er die Chance verstreichen lÀsst.

Schmale Kost

28.11.2021 15:11 – Thomas Angeli

Die Wintersession findet mitten in einer weiteren Pandemiewelle statt. Das zwingt die sonst spendablen LobbyverbĂ€nde zur ZurĂŒckhaltung.

150 000 Franken fĂŒr einen Sitz im StĂ€nderat

23.09.2021 13:44 – Thomas Angeli

Dank dem neuen Transparenzgesetz im Kanton Freiburg wissen wir, wie viel ein StÀnderatssitz kostet. Und dass auch die SP ganz schön in den Wahlkampf investieren kann.

SessionsanlÀsse: Courant (presque) normal

12.09.2021 16:24 – Thomas Angeli

Ausgerechnet am ersten Tag der Herbstsession 2021 tritt die erweiterte Zertifikatspflicht in Kraft. Lobbygruppen, VerbÀnde und Unternehmen lassen sich davon nicht bremsen. Sie laden zu SessionsanlÀssen wie in den besten (Nicht-Pandemie-)Zeiten.

Lobby, wirtschaftsnah, sucht...

05.09.2021 03:05 – Thomas Angeli

Bei wirtschaftsnahen Lobbygruppen sitzt das Portemonnaie locker, wenn es darum geht, Parlamentarier:innen fĂŒr die eigenen Zwecke einzuspannen. Das zeigt das Recherchedossier «Politik gegen Geld» von Lobbywatch.

Ein Wunder geschieht: Politikfinanzierung wird transparent

18.06.2021 06:55 – Thomas Angeli

Die Schweiz bekommt endlich ein Gesetz ĂŒber die Politikfinanzierung: Grosspender von Wahl- und Abstimungskampagnen mĂŒssen kĂŒnftig offen gelegt werden.

CO2-Gesetz: Debatte mit unscharfen Grenzen

06.06.2021 03:00 – Elodie MĂŒller und Julia Jeanloz

Bei der Debatte um das CO2-Gesetz kommen sich gewisse Konzerne selber in die Quere – und die traditionellen politischen Linien verwischen.

Wieder offen!

29.05.2021 21:51 – Thomas Angeli

Die Lockerung der Coronamassnahmen fĂ€llt just mit dem Beginn der Sommersession der eidgenössischen RĂ€te zusammen – und die Lobbyisten laden wieder zu Tisch.

NĂ€chste Seite