Blog

Spazieren Sie mit uns durch Bern!

12.02.2018 09:08 – Thomas Angeli

Politik wird längst nicht nur im Bundeshaus gemacht. Zum Auftakt der Frühlingssession organisiert Lobbywatch deshalb einen Lobbyspaziergang durch Bern. Lassen Sie sich von uns zeigen, in welchen Zunftstuben, Anwaltskanzleien und Verbandsbüros Meinungen gemacht und beeinflusst werden.

Arbeitsverweigerung im Ständerat

29.01.2018 06:16 – Thomas Angeli

Die Staatspolitische Kommission des Ständerats zeigt viel Wille – zur Intransparenz. Sie will kein Lobbyistenregister und schlägt nun eine Alibilösung vor.

Die Autolobby gibt Gas

22.12.2017 06:08 – Céline Graf

Das Parlament stellt sich hinter eine abgeschwächte Form der «Velo-Initiative». Trotzdem: Auf der Überholspur ist nicht die Velofraktion, sondern die Autolobby.

Der Nationalrat bleibt intransparent

13.12.2017 06:19 – Thomas Angeli

National- und Ständeräte ohne eigene Firma müssen auch künftig nicht angeben, für wen sie arbeiten. Und die Einsicht in Entschädigungen für ihre Lobbymandate bleibt tabu.

Neuer Armeejet: Lobbyisten im Kampfmodus

22.09.2017 12:45 – Dimitri Zufferey

Die Schlacht um den neuen Kampfjet de Armee hat begonnen. Noch bevor der Bundesrat formell beschlossen hat, die F/A-18 und die Tiger zu ersetzen, bringen sich fünf ausländische Flugzeugbauer in Stellung.

Bundesratswahl: Welche Lobby hätten Sie denn gern?

18.09.2017 05:14 – Thomas Angeli

Mann oder Frau? Tessin oder Romandie? Krankenkassen oder Spitäler? Eine Wahlhilfe für die Bundesversammlung.

Alles über die Transparenz-Verweigerer

12.09.2017 14:45 – Thomas Angeli

27 Ständerätinnen und Ständeräte wollen weiterhin im Geheimen abstimmen. Lobbywatch zeigt, welche Interessen sie vertreten.

Die Bankenlobby zeigt, wie man Politik macht

11.09.2017 05:12 – Thomas Angeli

Die Lobbies hatten im Vorfeld der heute beginnenden Herbstsession wieder einmal viel zu tun, denn die Bundesratswahl vom 20. September ist bei weitem nicht das einzige gewichtige Thema: Es geht um Banken, Versicherungen und Billag-Gegner.

Ein Schritt vor, zwei zurück

25.08.2017 06:48 – Thomas Angeli

Die Staatspolitische Kommission des Nationalrats will mehr Transparenz. Ein kleiner Schritt – und ein mutloser Entscheid.

Isabelle Moret: Sicher nicht. Doch. Jetzt nicht mehr.

11.08.2017 07:35 – Thomas Angeli

Bundesratskandidatin Isabelle Moret hatte in den vergangenen Tagen zu ihrem Verhältnis zur Rüstungslobby einiges zu erklären. Sie hätte sich den Ärger sparen können.

Folgen Sie uns
Newsletter