LogoLobbywatch

Erweiterungsideen (IT-Jobs)

Möchtest Du ein cooles Projekt machen? Etwas programmieren?

Wir von Lobbywatch haben Daten.

Es gibt verschiedene Erweiterungsmöglichkeiten, wie Lobbywatch erweitert werden kann. Wir stellen eine JSON-Datenschnittstelle zur VerfĂŒgung. Die Seite Technik fasst unsere Infrastruktur zusammen. Diese Erweiterungsideen könnten sich z.B. als Studien-, Bachelor oder Masterarbeiten eigenen. Eine Co-Betreuung, könnte je nach Fall, möglich sein.

Interesse: Kontaktiere uns!

LW-IT-1: Browser-Addon zur Anzeige der Daten Done!

Siehe Addon-Blogartikel

https://github.com/labsletemps/parliament-extension

Idee: Ein Browser-Addon programmieren, welches beim Surfen die Texte nach recherchierten Politikern scannt und falls gefunden, eine Lobbywatch-Info-Markierung anzeigt. Beim „DarĂŒber-Browsen“ werden die Interessenbindungen des Parlamentariers angezeigt.

Technologie: Browser-Addon (Firefox, Chrome, Edge oderSafari)

Informationen:

Prototyp: Lobbylayer

Ähnliches Projekt: Cahoots → github.com/getcahoots

LW-IT-2: Visualisierungen Done!

Idee: Unsere Lobbywatch-Daten visualieren.

Technologie: z.B. Javascript & D3

LW-IT-3: Neues Website-Desgin Done!

Ideen: Ein neues Website-Design erstellen.

Voraussetzung: Die Website muss zuerst Drupal 8 migriert werden.

Technologie: Drupal 8 Theme (Twig, CSS, ev. JavaScript)

Nötige Infrastruktur: Lokale Installation der Lobbywatch.ch Webseite fĂŒrs Ausprobieren

LW-IT-4: Datenerfassungsformulare programmieren

Idee: Neue, komfortablere Datenerfassungsformulare programmieren. Die aktuellen DB-Bearbeitungsformulare werden aus dem DB-Schema generiert. Die generierten Bearbeitungsformulare erlaubten ein frĂŒhes BefĂŒllen der DB. Die direkte Abbildung der DB-Relationen erschwert Neueinsteigern das Verstehen und BefĂŒllen der DB. Neue CRUD-Bearbeitungswebseiten sollten erstellt werden.

Technologie: Webprogrammierung, bevorzugt PHP, aber offen fĂŒr alle Sprachen wie Ruby. Zugriff auf MySQL. Einsatz von PHP-Frameworks wie Symfony mit Doctrine.

Infrastruktur: PHP kann auf lobbywatch.ch gehostet werden, bei anderen Technologien mĂŒsste dies extern gehostet werden

Informationen:

LW-IT-5: Import der DB in eine Graphen-DB (in Arbeit)

Idee: In der Lobbywatch-DB werden Beziehungen zwischen Personen und Organisationen erfasst. Diese Beziehungen können indirekt sein. Z.B. ein Parlamentarier hat einen Gast, der hat eine Interessenbindung, die zu einer Tocherfirma zeigt. Diese Beziehungen können als Graphen dargestellt und analyisiert werden.

Technologie: Z.B. Neo4j

LW-IT-6: Web-Scarper

Idee: Lobbywatch besteht aus recherchierten Daten, die von Hand, teilautomatisch oder halb-automisch in die Lobbywatch-DB gefĂŒllt werden. Webservices erlauben eine automatisches einlesen von Daten, z.B. Web Services des Schweizer Parlaments. Die Mehrheit der Daten steht nicht als Webservice vor, sondern in Form einer Webseite fĂŒr Menschen, z.B. Mitglieder Schweizerische Public Affairs Gesellschaft (SPAG / SSPA). Web-Scarper sollen geschrieben werden, die diese Daten in maschinen-verarbeitbare-Form bringen. Diese wĂŒrden erlauben, Änderungen bei den Mitgliedern festzustellen und unsere DB zu aktualisieren.

Mögliche Datenquellen:

Technologie: Je nach Datenquelle

  • Shell-Script, z.B. mit PDF-Converter
  • Webscarping mit JavaScript

Tools:

  • kimono: Turn websites into structured APIs from your browser in seconds

Ähnliche Projekte:

LW-IT-7: Parlamentarische Vorstösse in Word-Cloud verdichten

Idee: Die Vorstösse der National- und StÀnderÀte im Parlament einlesen und als Word-Cloud darstellen. Idealerweise könnte dies vollautomatisch geschehen.

Informationen:

Datenquellen:

Ähnliche Projekte:

  • Wordle: Beautiful Word Clouds

LW-IT-8: VerknĂŒpfung und Analyse der Lobbywatch Interessenbindungen mit dem Abstimmungsverhalten im Parlament

Idee: Interessenbindungen und Abstimmungsverhalten verknĂŒpfen und analysieren. Haben die Interessenbindungen einen konkreten Einfluss auf das Abstimmungsverhalten? Wie ist eine Korrelation?

Technologie: Datenanalyse

Datenquellen:

LW-IT-9: Anbieten der Lobbywatch-Daten als Linked Open Data (LOD) (in Arbeit!)

Idee: Erstellung einer Schnittstelle, die die Lobbywatch-Daten als Linked Open Data (LOD) zur VerfĂŒgung stellt. LOD wird fĂŒr eine semantisches Web gebraucht.

Technologie: Semantisches Web

LW-IT-10: Organisationen mit Wirtschaftsdaten ergÀnzen

Idee: Die Lobbywatch-DB erfassten Organisationen sollen mit Wirtschaftsdaten ergĂ€nzt werden. Einerseits kann vom Handelsregister die Börsenkapitalisierung importiert und angezeigt werden. Anderseits könnte die Börsenkapitalisierung importiert und angezeigt werden. Die Handelsregister UID könnte als VerknĂŒpfungspunkt genutzt werden. Das Aktienkapital und die Marktkapitalisierung könnte bei den Interessenbindungen angegeben und summiert werden. (Moneyhouse macht jeweils solche Statistiken.)

Technologie: PHP, SQL, JavaScript

LW-IT-11: Deklarierte Interessenbindungen automatisch updaten

Problem: Die Parlamentarier mĂŒssen ihre Interessenbindungen melden. Die Parlamentswebsite parlament.ch zeigt fĂŒr jeden Parlamentarier die Interessenbindungen, z.B. Aeschi. Diese Interessenbindungen sind auch ĂŒber eine JSON-Schnittstelle abrufbar. Leider werden die Interessenbindungen nur als „textuelle Information“ angeboten. Die Organisationen besitzen keine ID und die UID wird nicht angegeben. Jedoch in der Lobbywatch-DB wird jede Organisation mit einer eigenen ID gefĂŒhrt.

Idee: Das Organisationen-Mapping mĂŒsste ĂŒber den Namen stattfinden. Wenn das Organisationen-Mapping gelingt, könnten die deklarierten Interessenbindungen in unserer DB automatisch (oder zumindest teilautomatisert) aktualisiert werden.

Alternativer Ansatz: Parlamentsdienste fragen, ob sie die ID der Organisationen zur VerfĂŒgung stellen könnten. Es ist aber unklar, ob sie intern eine ID fĂŒr Organisationen haben.

LW-IT-12: Automatisch Interessenbindungen fĂŒr eine Person/Parlamentarier suchen

Problem: FĂŒr die Parlamentarier werden manuell die Interessenbindungen im Internet gesucht, z.B. via Google-Suche oder der persönlichen Homepage. Mit welchen Organisation ist diese Person in welchen Funktionen tĂ€tig?

Idee: Diesen Suchprozess automatisieren oder teilautomatisieren, so dass z.B. ein strukturierter Vorschlag zum „Absegnen“ und EinfĂŒgen in unsere DB zusammengestellt wird.

LW-IT-13: GraphQL direkt ab der DB

Problem: Die Daten der Lobbywatch-DB werden mit einem selbst-gestrickten Dateninferace (dataIF) zur Weiterverwendung angeboten. Das JSON-Format ist nicht standardisiert.

Lösung: Die Daten sollen mit einer GraphQL-Schnittstelle angeboten werden.

Hintergrund: Die Lobbywatch.ch Webseite benutzt GraphQL. Die Daten vom dataIF werden in der Webseite selbst vom dataIF in GraphQL umgewandelt und zur VerfĂŒgung gestellt: lobbywatch.ch/graphiql und lobbywatch.ch/graphiql

Vorteile:

  • Standardisiertes Format
  • Datensparsames Format
  • Verhindern von 2x Daten umwandeln fĂŒr einen Zugriff aus der Webseite

Technologie: GraphQL, SQL, PHP