LogoLobbywatch

Henry-Dunant-Museum

Kulturinstitutionen, Verein, Heiden

Angaben zur Organisation
Beschreibung
Die «Gesellschaft vom Rothen Kreuz Heiden» wurde am 27. Februar 1890 von Henry Dunant gegründet und von ihm als Ehrenpräsident mitgetragen. 1997 wurde die Gesellschaft in den «Verein Henry-Dunant-Museum» umbenannt. Dank dem grossen Engagement von Idealisten konnte im Folgejahr das Henry-Dunant-Museum eröffnet werden. Trägerorganisation ist das Schweizerische Rote Kreuz Kantonalverband beider Appenzell. Der Verein bezweckt, das Andenken an Henry Dunant und sein Werk zu bewahren.

Jetzt unterstützen

Die journalistische Nonprofit-Organisation Lobbywatch.ch recherchiert die Interessenbindungen der Mitglieder von National- und Ständerat – unabhängig und frei von politischen oder finanziellen Interessen. Über donorbox.org mit Kreditkarte oder PayPal unterstützen:

Datenschutzbestimmungen von donorbox.org

Lieber via E-Mail und PC-Konto?

Folgen Sie uns

Newsletter