LogoLobbywatch

St-Lukas-Bruderschaft

Corporations, guildes, sociétés estudiantines, Religion, Artisanat culturel, Association, Solothurn

Données sur l'organisation
Description
Wer im Mittelalter selbstständig ein Handwerk betreiben wollte, tat gut daran, sich einer Zunft anzuschliessen. Ohne diesen Hintergrund hatte er keine Rechte und keinen Schutz. Die Zugehörigkeit zu einer Zunft brachte erhebliche Vorteile: Sie regelte den Zugang zur Berufstätigkeit, schützte vor fremder Konkurrenz, und der Zunftangehörige konnte in Zeiten der Not auf Hilfe hoffen. Das wussten auch die Maler, Glaser, Goldschmiede, Kunststicker, Bildhauer und später auch die Uhrmacher, die als Kunsthandwerker in den bereits bestehenden Zünften keine Heimat fanden. Sie gründeten deshalb vor 450 Jahren eine eigene Bruderschaft, die ihnen alle Rechte und Pflichten einer förmlichen Gewerbsgilde gewährten und stellten diese unter den Schutz des heiligen Lukas. (Quelle: Solothurner Zeitung vom 3.6.2009)

Soutenir Lobbywatch.ch

Soutenir Lobbywatch.ch? CCP 89-584470-6 IBAN CH9209000000895844706

Nous suivre

Newsletter