LogoLobbywatch

apisuisse

Tierschutz, Verein, Appenzell

Angaben zur Organisation
Handelsregister UID
CHE-329.672.185
Beschreibung
Der Verein deutschschweizerischer und r√§toromanischer Bienenfreunde (VDRB), die Soci√©t√© Romande d'Apiculture (SAR) und die Societ√† Ticinese di Apicoltura (STA) bilden zur gemeinsamen Vertretung der bienenwirtschaftlichen Interessen in der Schweiz unter dem Namen apisuisse den Dachverband der schweizerischen Bienenz√ľchtervereine im Sinne der Art. 60-79 des ZGB. Gesch√§ftssitz, Gerichtsstand und Steuerdomizil sind in der Schweiz und werden nach geltendem Recht durch den Vorstand bestimmt. apisuisse ist eine Selbsthilfeorganisation und wahrt ihre Interessen durch die: a) F√∂rderung der schweizerischen Bienenzucht. b) Vertretung der Anliegen der angeschlossenen Imker bei den Beh√∂rden. c) Zusammenarbeit mit in- und ausl√§ndischen Organisationen wie Apimondia, land- und obstwirtschaftlichen Verb√§nden, Umweltschutzorganisationen, Bieneninstituten, regionalen und volkswirtschaftlichen Interessenvertretungen und naturwissenschaftlichen Gruppierungen. d) Unterst√ľtzung von einheitlich geregelten Bek√§mpfungsmassnahmen bei den Bienenseuchen, in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt f√ľr Veterin√§rwesen und dem Schweizerischen Zentrum f√ľr Bienenforschung, Agroscope ALP. e) Anstrengungen zum Schutze der einheimischen Bienen vor Sch√§dlings-bek√§mpfungsmitteln und extremen genetischen Ver√§nderungen. f) Koordination der Aus- und Weiterbildung der Imker*, Kursleiter, Bienen-zuchtberater, Referenten und Betriebspr√ľfer. Festlegung der Entsch√§digungen f√ľr die Kaderleute. g) J√§hrliche Festsetzung der Honigrichtpreise. h) Bek√§mpfung von Missbrauch im Honighandel in Zusammenarbeit mit der Lebensmittelbeh√∂rde.