LogoLobbywatch

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerkl√§rung informieren wir, welche Personendaten wir wie, wo und wof√ľr bearbeiten, insbesondere im Zusammenhang mit unserer lobbywatch.ch-Website und unserem sonstigen Angebot. Wir informieren mit dieser Datenschutzerkl√§rung ausserdem √ľber die Rechte von Personen, deren Daten wir bearbeiten.

F√ľr einzelne oder zus√§tzliche Angebote und Leistungen k√∂nnen besondere, erg√§nzende oder weitere Datenschutzerkl√§rungen sowie sonstige rechtliche Dokumente wie Allgemeine Gesch√§ftsbedingungen (AGB), Nutzungsbedingungen oder Teilnahmebedingungen gelten.

1. Kontaktadressen

Verantwortung f√ľr die Bearbeitung von Personendaten:

Verein Lobbywatch.ch

3000 Bern

info@lobbywatch.ch

Wir weisen darauf hin, wenn es im Einzelfall andere Verantwortliche f√ľr die Bearbeitung von Personendaten gibt.

2. Bearbeitung von Personendaten

2.1 Begriffe

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, √ľber die Personendaten bearbeitet werden. Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Personendaten, unabh√§ngig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Aufbewahren, Bekanntgeben, Beschaffen, Erheben, L√∂schen, Speichern, Ver√§ndern, Vernichten und Verwenden von Personendaten.

2.2 Rechtsgrundlagen

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht wie insbesondere dem Bundesgesetz √ľber den Datenschutz (DSG) und der Verordnung zum Bundesgesetz √ľber den Datenschutz (VDSG).

2.3 Art, Umfang und Zweck

Wir bearbeiten jene Personendaten, die erforderlich sind, um unser Angebot dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig bereitstellen zu können. Solche Personendaten können in die Kategorien von Bestandes- und Kontaktdaten, Browser- und Gerätedaten, Inhaltsdaten, Meta- beziehungsweise Randdaten und Nutzungsdaten, Standortdaten, Verkaufs-, Vertrags- und Zahlungsdaten fallen.

Wir bearbeiten Personendaten w√§hrend jener Dauer, die f√ľr den jeweiligen Zweck beziehungsweise die jeweiligen Zwecke oder gesetzlich erforderlich ist. Personendaten, deren Bearbeitung nicht mehr erforderlich ist, werden anonymisiert oder gel√∂scht. Personen, deren Daten wir bearbeiten, haben grunds√§tzlich ein Recht auf L√∂schung.

Wir bearbeiten Personendaten grunds√§tzlich nur nach Einwilligung der betroffenen Person, es sei denn, die Bearbeitung ist aus anderen rechtlichen Gr√ľnden zul√§ssig, beispielsweise zur Erf√ľllung eines Vertrages mit der betroffenen Person und f√ľr entsprechende vorvertragliche Massnahmen, um unsere √ľberwiegenden berechtigten Interessen zu wahren, weil die Bearbeitung aus den Umst√§nden ersichtlich ist oder nach vorg√§ngiger Information.

In diesem Rahmen bearbeiten wir insbesondere Angaben, die eine betroffene Person bei der Kontaktaufnahme ‚Äď beispielsweise per Briefpost, E-Mail, Kontaktformular, Social Media oder Telefon ‚Äď oder bei der Registrierung f√ľr ein Nutzerkonto freiwillig und selbst an uns √ľbermittelt. Wir k√∂nnen solche Angaben beispielsweise in einem Adressbuch, in einem Customer Relationship Management-System (CRM-System) oder mit vergleichbaren Hilfsmitteln speichern. Sofern Sie Personendaten √ľber Dritte an uns √ľbermitteln, sind Sie verpflichtet, den Datenschutz gegen√ľber solchen Dritten zu gew√§hrleisten sowie die Richtigkeit solcher Personendaten sicherzustellen.

Wir bearbeiten ausserdem Personendaten, die wir von Dritten erhalten, aus √∂ffentlich zug√§nglichen Quellen beschaffen oder bei der Bereitstellung unseres Angebotes erheben, sofern und soweit eine solche Bearbeitung aus rechtlichen Gr√ľnden zul√§ssig ist.

2.4 Bearbeitung von Personendaten durch Dritte, auch im Ausland

Wir k√∂nnen Personendaten durch beauftragte Dritte bearbeiten lassen oder gemeinsam mit Dritten sowie mit Hilfe von Dritten bearbeiten oder an Dritte √ľbermitteln. Bei solchen Dritten handelt es sich insbesondere um Anbieter, deren Leistungen wir in Anspruch nehmen. Wir gew√§hrleisten auch bei solchen Dritten einen angemessenen Datenschutz.

Solche Dritte befinden sich grunds√§tzlich in der Schweiz sowie im Europ√§ischen Wirtschaftsraum (EWR). Solche Dritte k√∂nnen sich aber auch in sonstigen Staaten und Territorien auf der Erde sowie anderswo im Universum befinden, sofern deren Datenschutzrecht nach Einsch√§tzung des Eidgen√∂ssischen Datenschutz- und √Ėffentlichkeitsbeauftragten (ED√ĖB) einen angemessenen Datenschutz gew√§hrleistet, oder wenn aus anderen Gr√ľnden, wie beispielsweise durch eine entsprechende vertragliche Vereinbarung, insbesondere auf Grundlage von Standardvertragsklauseln, oder durch eine entsprechende Zertifizierung, ein angemessener Datenschutz gew√§hrleistet ist. Bei Dritten in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) kann die Zertifizierung gem√§ss dem Privacy Shield einen angemessenen Datenschutz gew√§hrleisten. Ausnahmsweise kann sich ein solcher Dritter in einem Land ohne angemessenen Datenschutz befinden, sofern daf√ľr die datenschutzrechtlichen Voraussetzungen wie beispielsweise die ausdr√ľckliche Einwilligung der betroffenen Person erf√ľllt werden.

3. Rechte von betroffenen Personen

Betroffene Personen, deren Personendaten wir bearbeiten, verf√ľgen √ľber die Rechte gem√§ss schweizerischem Datenschutzrecht. Dazu z√§hlen das Recht auf Auskunft sowie das Recht auf Berichtigung, L√∂schung oder Sperrung der bearbeiteten Personendaten.

Betroffene Personen, deren Personendaten wir bearbeiten, verf√ľgen √ľber ein Beschwerderecht bei einer zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde. Aufsichtsbeh√∂rde f√ľr den Datenschutz in der Schweiz ist der Eidgen√∂ssische Datenschutz- und √Ėffentlichkeitsbeauftragte (ED√ĖB).

4. Datensicherheit

Wir treffen angemessene sowie geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um den Datenschutz und insbesondere die Datensicherheit zu gew√§hrleisten. Allerdings kann die Bearbeitung von Personendaten im Internet trotz solchen Massnahmen immer Sicherheitsl√ľcken aufweisen. Wir k√∂nnen deshalb keine absolute Datensicherheit gew√§hrleisten.

Der Zugriff auf unser Online-Angebot erfolgt mittels Transportverschl√ľsselung (SSL / TLS, insbesondere mit dem Hypertext Transfer Protocol Secure, abgek√ľrzt HTTPS). Die meisten Browser kennzeichnen Transportverschl√ľsselung mit einem Vorh√§ngeschloss in der Adressleiste.

Der Zugriff auf unser Online-Angebot unterliegt ‚Äď wie grunds√§tzlich jede Internet-Nutzung ‚Äď der anlasslosen und verdachtsunabh√§ngigen Massen√ľberwachung sowie sonstigen √úberwachung durch Sicherheitsbeh√∂rden in der Schweiz, in der Europ√§ischen Union (EU), in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und in anderen Staaten. Wir k√∂nnen keinen direkten Einfluss auf die entsprechende Bearbeitung von Personendaten durch Geheimdienste, Polizeistellen und andere Sicherheitsbeh√∂rden nehmen.

5. Nutzung der Website

5.1 Cookies

Wir k√∂nnen Cookies f√ľr unsere Website verwenden. Bei Cookies ‚Äď bei eigenen Cookies (First-Party-Cookies) als auch bei Cookies von Dritten, deren Dienste wir nutzen (Cookies von Dritten beziehungsweise Third-Party-Cookies) ‚Äď handelt es sich um Daten in Textform, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Cookies k√∂nnen keine Programme ausf√ľhren oder Schadsoftware wie Trojaner und Viren √ľbertragen.

Cookies k√∂nnen beim Besuch unserer Website in Ihrem Browser tempor√§r als ¬ęSession Cookies¬Ľ oder f√ľr einen bestimmten Zeitraum als sogenannt permanente Cookies gespeichert werden. ¬ęSession Cookies¬Ľ werden automatisch gel√∂scht, wenn Sie Ihren Browser schliessen. Permanente Cookies erm√∂glichen insbesondere, Ihren Browser beim n√§chsten Besuch unserer Website wiederzuerkennen und dadurch beispielsweise die Reichweite unserer Website zu messen. Permanente Cookies k√∂nnen aber beispielsweise auch f√ľr Online-Marketing verwendet werden.

Sie k√∂nnen Cookies in Ihren Browser-Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren sowie l√∂schen. Ohne Cookies steht unsere Website allenfalls nicht mehr in vollem Umfang zur Verf√ľgung. Wir ersuchen Sie ‚Äď sofern und soweit erforderlich ‚Äď aktiv um Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung f√ľr die Verwendung von Cookies.

Bei Cookies, die f√ľr die Erfolgs- und Reichweitenmessung oder f√ľr Werbung verwendet werden, ist f√ľr zahlreiche Dienste ein allgemeiner Widerspruch (¬ęOpt-out¬Ľ) √ľber die Network Advertising Initiative (NAI), YourAdChoices (Digital Advertising Alliance) oder Your Online Choices (European Interactive Digital Advertising Alliance, EDAA) m√∂glich.

5.2 Server-Logdateien

Wir k√∂nnen f√ľr jeden Zugriff auf unsere Website nachfolgende Angaben erfassen, sofern diese von Ihrem Browser an unsere Server-Infrastruktur √ľbermittelt werden oder von unserem Webserver ermittelt werden k√∂nnen: Datum und Zeit einschliesslich Zeitzone, Internet Protocol (IP)-Adresse, Zugriffsstatus (HTTP-Statuscode), Betriebssystem einschliesslich Benutzeroberfl√§che und Version, Browser einschliesslich Sprache und Version, aufgerufene einzelne Unter-Seite unserer Website einschliesslich √ľbertragener Datenmenge, zuletzt im gleichen Browser-Fenster aufgerufene Webseite (Referer beziehungsweise Referrer).

Wir speichern solche Angaben, die auch Personendaten darstellen k√∂nnen, in Server-Logdateien. Die Angaben sind erforderlich, um unser Online-Angebot dauerhaft, nutzerfreundlich und zuverl√§ssig bereitstellen sowie um die Datensicherheit und damit insbesondere den Schutz von Personendaten sicherstellen zu k√∂nnen ‚Äď auch durch Dritte oder mit Hilfe von Dritten.

5.3 Zählpixel

Wir k√∂nnen Z√§hlpixel auf unserer Website verwenden. Z√§hlpixel werden auch als Web-Beacons bezeichnet. Bei Z√§hlpixeln ‚Äď auch von Dritten, deren Dienste wir nutzen ‚Äď handelt es sich um kleine, √ľblicherweise nicht sichtbare Bilder, die beim Besuch unserer Website automatisch abgerufen werden. Mit Z√§hlpixeln k√∂nnen die gleichen Angaben wie in Server-Logdateien erfasst werden.

6. Benachrichtigungen und Mitteilungen

Wir versenden Benachrichtigungen und Mitteilungen wie beispielsweise Newsletter per E-Mail und √ľber andere Kommunikationskan√§le wie beispielsweise Instant Messaging.

6.1 Erfolgsmessung- und Reichweitenmessung

Benachrichtigungen und Mitteilungen k√∂nnen Weblinks oder Z√§hlpixel enthalten, die erfassen, ob eine einzelne Mitteilung ge√∂ffnet wurde und welche Weblinks dabei angeklickt wurden. Solche Weblinks und Z√§hlpixel k√∂nnen die Nutzung von Benachrichtigungen und Mitteilungen auch personenbezogen erfassen. Wir ben√∂tigen diese statistische Erfassung der Nutzung f√ľr die Erfolgs- und Reichweitenmessung, um Benachrichtigungen und Mitteilungen aufgrund der Bed√ľrfnisse und Lesegewohnheiten der Empf√§ngerinnen und Empf√§nger effektiv und nutzerfreundlich sowie dauerhaft, sicher und zuverl√§ssig anbieten zu k√∂nnen.

6.2 Einwilligung und Widerspruch

Sie m√ľssen grunds√§tzlich in die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer sonstigen Kontaktadressen ausdr√ľcklich einwilligen, es sei denn, die Verwendung ist aus anderen rechtlichen Gr√ľnden zul√§ssig. F√ľr eine allf√§llige Einwilligung f√ľr den Erhalt von E-Mails verwenden wir nach M√∂glichkeit das ¬ęDouble Opt-in¬Ľ-Verfahren, das heisst Sie erhalten eine E-Mail mit einem Weblink, den Sie zur Best√§tigung anklicken m√ľssen, damit kein Missbrauch durch unberechtigte Dritte erfolgen kann. Wir k√∂nnen solche Einwilligungen einschliesslich Internet Protocol (IP)-Adresse sowie Datum und Zeit aus Beweis- und Sicherheitsgr√ľnden protokollieren.

Sie k√∂nnen sich grunds√§tzlich jederzeit von Benachrichtigungen und Mitteilungen wie beispielsweise Newslettern abmelden. Vorbehalten bleiben Benachrichtigungen und Mitteilungen, die f√ľr unser Angebot zwingend erforderlich sind. Mit der Abmeldung k√∂nnen Sie insbesondere der statistischen Erfassung der Nutzung f√ľr die Erfolgs- und Reichweitenmessung widersprechen.

6.3 Dienstleister f√ľr Benachrichtigungen und Mitteilungen

Wir versenden Benachrichtigungen und Mitteilungen √ľber Dienste von Dritten oder mit Hilfe von Dienstleistern. Dabei k√∂nnen auch Cookies zum Einsatz kommen. Wir gew√§hrleisten auch bei solchen Diensten einen angemessenen Datenschutz.

Wir nutzen MailChimp, um Newsletter versenden und verwalten zu k√∂nnen. MailChimp ist ein Dienst der amerikanischen The Rocket Science Group LLC. Weitere Angaben √ľber Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in der Datenschutzerkl√§rung von MailChimp sowie auf der Seite √ľber MailChimp, den Privacy Shield und die DSGVO.

7. Social Media

Wir sind auf Social Media-Plattformen und anderen Online-Plattformen pr√§sent, um mit interessierten Personen kommunizieren und √ľber unser Angebot informieren zu k√∂nnen. Dabei k√∂nnen Personendaten auch ausserhalb der Schweiz und des Europ√§ischen Wirtschaftsraumes (EWR) bearbeitet werden.

Es gelten jeweils auch die Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen (AGB) und Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzerkl√§rungen und sonstigen Bestimmungen der einzelnen Betreiber solcher Online-Plattformen. Diese Bestimmungen informieren insbesondere √ľber die Rechte von betroffenen Personen, wozu insbesondere das Recht auf Auskunft z√§hlt.

8. Dienste von Dritten

Wir verwenden Dienste von Dritten, um unser Angebot dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverl√§ssig bereitstellen zu k√∂nnen. Solche Dienste dienen auch dazu, Inhalte in unsere Website einbetten zu k√∂nnen. Solche Dienste ‚Äď beispielsweise Hosting- und Speicherdienste, Video-Dienste und Zahlungsdienste ‚Äď ben√∂tigen Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse, da solche Dienste die entsprechenden Inhalte ansonsten nicht √ľbermitteln k√∂nnen. Solche Dienste k√∂nnen sich ausserhalb der Schweiz und des Europ√§ischen Wirtschaftsraumes (EWR) befinden, sofern ein angemessener Datenschutz gew√§hrleistet ist.

F√ľr ihre eigenen sicherheitsrelevanten, statistischen und technischen Zwecke k√∂nnen Dritte, deren Dienste wir nutzen, auch Daten im Zusammenhang mit unserem Angebot sowie aus anderen Quellen ‚Äď unter anderem mit Cookies, Logdateien und Z√§hlpixeln ‚Äď aggregiert, anonymisiert oder pseudonymisiert bearbeiten.

8.1 Kontaktmöglichkeiten

Wir nutzen Dienste von Dritten, um mit Ihnen und sonstigen Personen wie beispielsweise Kundinnen und Kunden besser kommunizieren zu können. Wir gewährleisten auch bei solchen Dritten einen angemessenen Datenschutz.

8.2 Zahlungen

Wir verwenden Zahlungsdienstleister, um Zahlungen unserer Kundinnen und Kunden sicher und zuverl√§ssig abwickeln zu k√∂nnen. Wir verwenden nur Zahlungsdienstleister, bei denen ein angemessener Datenschutz gew√§hrleistet ist. F√ľr die Abwicklung gelten jeweils die Bedingungen der betreffenden Zahlungsdienstleister wie beispielsweise Allgemeine Gesch√§ftsbedingungen (AGB) oder Datenschutzerkl√§rungen.

8.2.1 Wir verwenden insbesondere PayPal f√ľr die Abwicklung von Zahlungen. PayPal ist ein Dienst der luxemburgischen PayPal (Europe) S.√†.r.l. et Cie, S.C.A. Angaben zu Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung finden sich in den Datenschutzgrunds√§tzen von PayPal.

8.2.2 Wir verwenden insbesondere Stripe f√ľr die Abwicklung von Zahlungen. Stripe ist ein Dienst der amerikanischen Stripe Inc. F√ľr Nutzerinnen und Nutzer im Europ√§ischen Wirtschaftsraum (EWR) und der Schweiz ist die Stripe Payments Europe Ltd. in Irland zust√§ndig. Angaben zu Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung finden sich in den Datenschutzgrunds√§tzen von Stripe.

8.3 Erfolgs- und Reichweitenmessung

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird, wobei wir beispielsweise auch die Reichweite unser Website und den Erfolg von Verlinkungen Dritter auf unsere Website messen k√∂nnen. Es handelt sich um einen Dienst der amerikanischen Google LLC. F√ľr Nutzerinnen und Nutzer im Europ√§ischen Wirtschaftsraum (EWR) und in der Schweiz ist die irische Google Ireland Limited verantwortlich.

Google versucht einzelne Besucherinnen und Besucher unserer Website auch zu erfassen, wenn sie verschiedene Browser oder Ger√§te nutzen (Cross-Device Tracking). Dabei kommen auch Cookies zum Einsatz. F√ľr Google Analytics wird Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse ben√∂tigt, die aber nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt wird.

In jedem Fall lassen wir Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse vor der Analyse durch Google anonymisieren. Im Ergebnis wird Ihre vollst√§ndige IP-Adresse grunds√§tzlich nicht an Google in den USA √ľbertragen.

Weitere Angaben √ľber Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in den Grunds√§tzen f√ľr Datenschutz und Sicherheit und in der Datenschutzerkl√§rung jeweils von Google, im Leitfaden zum Datenschutz in Google-Produkten (einschliesslich Google Analytics), in den Informationen, wie Google Daten von Websites verwendet, auf denen Google-Dienste genutzt werden und in den Informationen √ľber Cookies bei Google. Ausserdem besteht die M√∂glichkeit, das ¬ęBrowser Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics¬Ľ zu verwenden sowie Widerspruch gegen personalisierte Werbung zu erheben.

9. Schlussbestimmungen

Wir haben diese Datenschutzerklärung mit dem Datenschutz-Generator von Datenschutzpartner erstellt.

Wir k√∂nnen diese Datenschutzerkl√§rung jederzeit anpassen und erg√§nzen. Wir werden √ľber solche Anpassungen und Erg√§nzungen in geeigneter Form informieren, insbesondere durch Ver√∂ffentlichung der jeweils aktuellen Datenschutzerkl√§rung auf unserer Website.