LogoLobbywatch

Intergroupe parlementaire Suisse - ALBA

Relations commerciales internationales, Groupe parlementaire, Bern

Données sur l'organisation
Description
Das Staatenbündnis ALBA (Alianza Bolivariana para los Pueblos de neustra América; Bolivarianische Allianz für Amerika) entstand Ende 2004 auf Initiative des damaligen venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez. Es soll ein Gegengewicht zu einem von den USA geplanten gesamtamerikanischen Freihandelsabkommen schaffen. Dem Bündnis gehören neben Venezuela auch Kuba, Bolivien, Ecuador, Nicaragua, Antigua und Barbuda, Dominica, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen an. Die Parlamentarische Gruppe Schweiz-Alba (gegründet 2013) hat zum Ziel "gegenüber den Alba-Ländern Solidarität und Unterstützung zu zeigen". Quelle: http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Schweizer-Parlamentarier-in-Erklaerungsnot/story/28527392

Soutenir Lobbywatch.ch

Soutenir Lobbywatch.ch? CCP 89-584470-6 IBAN CH9209000000895844706

Nous suivre

Newsletter