LogoLobbywatch
Wir brauchen Sie! Mitglied werden

Wirksamkeit

Wirksame und weniger wirksame Lobbys

Anhand der Farbe lässt sich die Wirksamkeit einer Lobbyorganisation ablesen (hoch, mittel, gering).

Für den Einflussfaktor «hoch», muss die Lobbyorganisation

  • immer oder punktuell an Gesetzesrevisionen mitarbeiten (Vernehmlassungen);
  • im Parlament mit einer Person vertreten sein, die im Verband, in der Organisation et cetera eine Führungsaufgabe wahrnimmt (Geschäftsleitung, Verwaltungsrat, Stiftungsrat);
  • mit ihrem Parlamentsmitglied in der behandelnden Kommission (z.B. Gesundheitskommission) vertreten sein.

Für den Einflussfaktor «mittel» muss die Lobbyorganisation

  • punktuell an Gesetzesrevisionen mitarbeiten (Vernehmlassungen);
  • im Parlament mit einem Mitglied oder Beirat (Patronatskomitee et cetera) vertreten sein.

Für den Einflussfaktor «gering» muss die Lobbyorganisation

  • nie an Gesetzesrevisionen mitarbeiten (Vernehmlassungen);
  • im Parlament mit einer Person vertreten sein.
Folgen Sie uns
Newsletter