LogoLobbywatch

Wirksamkeit

Wirksame und weniger wirksame Lobbys

Anhand der Farbe lässt sich die Wirksamkeit einer Lobbyorganisation ablesen (hoch, mittel, gering).

Für den Einflussfaktor «hoch», muss die Lobbyorganisation

  • immer oder punktuell an Gesetzesrevisionen mitarbeiten (Vernehmlassungen);
  • im Parlament mit einer Person vertreten sein, die im Verband, in der Organisation et cetera eine Führungsaufgabe wahrnimmt (Geschäftsleitung, Verwaltungsrat, Stiftungsrat);
  • mit ihrem Parlamentsmitglied in der behandelnden Kommission (z.B. Gesundheitskommission) vertreten sein.

Für den Einflussfaktor «mittel» muss die Lobbyorganisation

  • punktuell an Gesetzesrevisionen mitarbeiten (Vernehmlassungen);
  • im Parlament mit einem Mitglied oder Beirat (Patronatskomitee et cetera) vertreten sein.

Für den Einflussfaktor «gering» muss die Lobbyorganisation

  • nie an Gesetzesrevisionen mitarbeiten (Vernehmlassungen);
  • im Parlament mit einer Person vertreten sein.

Jetzt unterstützen

Die journalistische Nonprofit-Organisation Lobbywatch.ch recherchiert die Interessenbindungen der Mitglieder von National- und Ständerat – unabhängig und frei von politischen oder finanziellen Interessen. Über donorbox.org mit Kreditkarte oder PayPal unterstützen:

Datenschutzbestimmungen von donorbox.org

Lieber via E-Mail und PC-Konto?

Folgen Sie uns

Newsletter