LogoLobbywatch

Guido Fluri Stiftung

Gemeinwohl/Gesellschaft, Stiftung, Cham

Angaben zur Organisation
Handelsregister UID
CHE-115.861.632
Beschreibung
Stiftung zur Bekämpfung der Gewalt an Kindern, Aufklärung/Forschung Schizophrenie, Aufklärung/Forschung Hirntumore. Im Zentrum steht das Engagement zur Rehabilitierung der Verdingkinder, Zwangssterilisierten, Administrativ Versorgten und Zwangsadoptierten. Dazu lancierte die Stiftung die Wiedergutmachungsinitiative (2014). Aufruf gegen Kindergewalt Ein Projekt zur Bekämpfung von Gewalt gegen Kinder! Gewalt innerhalb von Familien oder in öffentlichen und privaten Einrichtungen ist ein sehr grosses, gesellschaftliches Problem, aber leider immer noch ein Tabu-Thema. Über 13'000 Pflegekinder gibt es jedes Jahr neu in der Schweiz. Tendenz zunehmend! Beinahe die Hälfte davon erfahren in irgend einer Form körperlichen wie geistigen Missbrauch. Dies muss sich ändern! Wir alle können helfen, mehr Aufmerksamkeit zu erreichen, zu handeln und die psychische Verarbeitung der Betroffenen zu erleichtern. Worldkids «Aufruf gegen Kindergewalt» ist eine anonyme Plattform. Sie soll Ängste für das Handeln bei Gewalt an Kindern überwinden. Wir alle müssen frühzeitig Gewalt an Kindern erkennen und reagieren, bevor es zu spät ist! Innerhalb des Worldkids - Projekts liegen verschiedene Themen in Bearbeitung. Insbesondere die Aufarbreitung von Missbrauch und Gewalt in früheren Kinderheimen und anderen Institutionen. Mehr unter: www.worldkids.info Erste Nationale Gedenkstätte für Heim- und Verdingkinder In Mümliswil wurde die erste Nationale Gedenkstätte für Heim- und Verdingkinder eröffnet. Historische Aufarbeitung von Schweizer Kinderheimen Die Guido Fluri - Stiftung finanziert das Projekt «Historische Aufarbeitung von Kinderheimen in der Schweiz» über CHF 300 000.00. Unter der Plattform www.kinderheime-schweiz.ch können sich Betroffene, die in Kinderheimen Missbrauch erfahren haben, untereinander austauschen. Der Zürcher Historiker Dr. Thomas Huonker hat dieses Projekt in Bearbeitung. Nebst Zeitzeugen sind auch Urkunden, Pressartikel und Veranstaltungen dokumentiert. Erste Nationale Gedenkstätte Kinderheim Mümliswil Die Stiftung hat weitere Kosten für Studien bezüglich «Kindergewalt in unserer Gesellschaft» bewilligt. In erster Linie geht es darum, auch die gegenwärtige Situation von Pflegekindern zu beleuchten, insbesondere «Anreize» durch Pflegekostenbeiträge.

1 Auftraggeber(in) fürfurrerhugi.ag

Jetzt unterstützen

Die journalistische Nonprofit-Organisation Lobbywatch.ch recherchiert die Interessenbindungen der Mitglieder von National- und Ständerat – unabhängig und frei von politischen oder finanziellen Interessen. Über donorbox.org mit Kreditkarte oder PayPal unterstützen:

Datenschutzbestimmungen von donorbox.org

Lieber via E-Mail und PC-Konto?

Folgen Sie uns

Newsletter