LogoLobbywatch

Schweizerisches Institut für Auslandforschung

Bildung/Wissenschaft, Handelsbeziehungen international, Aussenpolitik allgemein, Verein, Zürich

Angaben zur Organisation
Homepage
www.siaf.ch
Beschreibung
Das Schweizerische Institut für Auslandforschung (gegründet 1943 auf Anregung des Bundesrats) mit Sitz in Zürich ist ein politisch und wirtschaftlich unabhängiges Kompetenzzentrum für Wissensvermittlung und Hintergrund. Es wirkt durch öffentliche Veranstaltungen, insbesondere durch Vorträge, sichtbar nach aussen. Es behandelt aktuelle Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Wissenschaft und Kultur und wählt dafür qualifizierte und international angesehene Referenten. Das Institut verfolgt dabei keine politisch-ideologische Parteinahme. Es ist jedoch den Werten einer freiheitlichen Gesellschaftsordnung verpflichtet und versteht sich als Forum geistigen Austauschs vor diesem Hintergrund. Es unterhält enge Beziehungen mit einer Reihe von Partnern, die das Institut sowohl finanziell wie ideell unterstützen. Der Austausch von Ideen und die gemeinsame Präsenz in der Öffentlichkeit werden dabei gestärkt. Das SIAF ist ein assoziiertes Institut der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich (http://www.phil.uzh.ch/de/forschung/institute.html). Organisiert ist es als Verein.
VerbindungsartDirekt Indirekt

Jetzt unterstützen

Die journalistische Nonprofit-Organisation Lobbywatch.ch recherchiert die Interessenbindungen der Mitglieder von National- und Ständerat – unabhängig und frei von politischen oder finanziellen Interessen. Über donorbox.org mit Kreditkarte oder PayPal unterstützen:

Datenschutzbestimmungen von donorbox.org

Lieber via E-Mail und PC-Konto?

Folgen Sie uns

Newsletter