LogoLobbywatch

Forum Bikesharing Schweiz

Langsamverkehr, Informelle Gruppe, Bern

Angaben zur Organisation
Beschreibung
Das Forum bikesharing Schweiz ist ein Angebot von Velokonferenz Schweiz und Pro Velo Schweiz. Es finanziert sich aus Geldern des Bundesamtes für Strassen, Unterstützungsbeiträgen von Institutionen aus dem Fachgebiet sowie Einnahmen über die angebotenen Dienstleistungen. Die Koordination bikesharing will eine Austauschplattform bieten rund um dieses neue Velo-Phänomen, das aus verschiedenen Gründen Akzente setzt: Das Velo als nachhaltiges Verkehrsmittel wird noch einfacher verfügbar und im Strassenbild sichtbarer. Bikesharing-Velos können das eigene (Bahnhof )Velo ersetzen und damit die Velofahrenden von Diebstahl- und Vandalismusängsten entlasten. Die öffentlichen Leihvelos entlasten überfüllte Abstellanlagen. Bikesharing vereinfacht den Tür-zu-Tür-Transport in Kombination mit dem öffentlichen Verkehr. Velos im Selbstverleih sind ein Stadtmarketing-Faktor. Bikesharing ist service public.

1 Auftraggeber(in) für1 tätig fürPro Velo SchweizBundesamt für Strassen ASTRA

Jetzt unterstützen

Die journalistische Nonprofit-Organisation Lobbywatch.ch recherchiert die Interessenbindungen der Mitglieder von National- und Ständerat – unabhängig und frei von politischen oder finanziellen Interessen. Über donorbox.org mit Kreditkarte oder PayPal unterstützen:

Datenschutzbestimmungen von donorbox.org

Lieber via E-Mail und PC-Konto?

Mit Unterstützung von

Folgen Sie uns

Newsletter