LogoLobbywatch

Konferenz der Kantonalen Aerztegesellschaften

Arztmedizin, Verein, Zürich

Angaben zur Organisation
Beschreibung
Die Konferenz der Kantonalen Aerztegesellschaften, abgekürzt KKA, ist eine Weiterentwicklung der Delegation der kantonalen Ärztegesellschaften (KÄG), bekannt unter dem Namen „G7“. Die Vorläuferorganisation wurde von den Kantonen beauftragt, einen Mustervertrag für die kantonalen Anschlussverträge zum TARMED Rahmenvertrag auszuhandeln und sie war verantwortlich für die operationelle Umsetzung der Kostenneutralität. Dadurch wurde die G7 den Kantonalgesellschaften bekannt und ein wichtiger Ansprechpartner.

1 ist Mitglied vonAllianz Q

Jetzt unterstützen

Die journalistische Nonprofit-Organisation Lobbywatch.ch recherchiert die Interessenbindungen der Mitglieder von National- und Ständerat – unabhängig und frei von politischen oder finanziellen Interessen. Über donorbox.org mit Kreditkarte oder PayPal unterstützen:

Datenschutzbestimmungen von donorbox.org

Lieber via E-Mail und PC-Konto?

Folgen Sie uns

Newsletter