LogoLobbywatch
Wir brauchen Sie! Mitglied werden

Braunvieh Schweiz Genossenschaft

Viehwirtschaft, Genossenschaft, Zug

Angaben zur Organisation
Handelsregister UID
CHE-106.909.719
Beschreibung
Braunvieh Schweiz wurde am 7. Februar 1897 als Genossenschaft in Zürich gegründet. Als Organisation vertritt sie die Interessen der Braunviehzüchter. Sie legt die Zuchtziele und die Zuchtprogramme beim Braunvieh fest. Dazu führt sie das Herdebuch und die entsprechenden Leistungsprüfungen mit Zuchtwertschätzungen durch. Braunvieh Schweiz ist das Dienstleistungszentrum für Braunviehzüchter, diverse Organisationen und Tierhalter. Sie arbeitet in den Bereichen Zucht und Management und bietet moderne, hochwertige und günstige Produkte mit hohem Nutzen an. Zudem fördert Braunvieh Schweiz die Entwicklung und Verbreitung des Braunviehs als leistungsfähige Rasse. Sie trägt mit ihren Aktivitäten einen Beitrag an eine wirtschaftliche und nachhaltige Tierhaltung in der Schweiz. Ziele: Förderung der Schweizer Braunviehzucht In der Schweiz Marktleader in den Kernaufgaben Leistungsprüfungen, Herdebuchführung und Zuchtwertschätzung sein Innovative Produkte und Dienstleistungen anbieten, die in unserer Branche zu den Besten gehören Weltweit zum Zentrum der Braunviehzucht werden Tätigkeitsgebiete: Herdebuchführung Leistungsprüfungen Zuchtwertschätzung Exterieurbeurteilung Festsetzen des Zuchtziels, Zuchtplanung und Zuchtprogramm Förderung von Viehabsatz und Vermarktung Managementhilfen für Betriebe Öffentlichkeitsarbeit Internationales Engagement: Mitglied der Weltvereinigung der Braunviehzüchter Mitglied der Europäischen Vereinigung der Braunviehzüchter Organisation Weltkonferenz der Braunviehzüchter 1986,1997 und 2012 Organisation Europakonferenz der Braunviehzüchter 2002 Harmonisierung der Linearen Beschreibung auf europäischer Ebene Harmonisierung der Erbfehlerdeklaration auf europäischer Ebene
Folgen Sie uns
Newsletter