LogoLobbywatch

Kantonal-Bernischer Baumeisterverband

Bauhauptgewerbe, Verein, Bern

Angaben zur Organisation
Beschreibung
Dem Kantonal-Bernischen Baumeisterverband (KBB) sind über 300 Firmen des Bauhauptgewerbes aus dem Kanton Bern angeschlossen. Somit bildet der KBB eine der grössten Sektionen des Schweizerischen Baumeisterverbands (SBV). Die Berner BaumeisterInnen verfügen über leistungsfähige Unternehmungen, sie generieren mit ihren gut 8'800 Beschäftigten ein jährliches Umsatzvolumen von über zwei Milliarden Franken. Damit ist der Bausektor einer der dominierenden Wirtschaftszweige in unserem Kanton und gibt entscheidende Impulse für die Berner Konjunktur. Der Kantonal-Bernische Baumeisterverband fördert, zusammen mit seinen Mitgliedern, aktiv die Aus- und Weiterbildung. Dazu stehen drei eigene Ausbildungszentren, die Maurerlehrhallen, zur Verfügung. Darin werden sowohl der Berufsnachwuchs als auch angehende Kadermitarbeitende professionell ausgebildet. Derzeit befinden sich über 600 Lernende in der Berufsausbildung. Vorrangig in den Berufen MaurerIn und VerkehrswegbauerIn.

Jetzt unterstützen

Die journalistische Nonprofit-Organisation Lobbywatch.ch recherchiert die Interessenbindungen der Mitglieder von National- und Ständerat – unabhängig und frei von politischen oder finanziellen Interessen. Über donorbox.org mit Kreditkarte oder PayPal unterstützen:

Datenschutzbestimmungen von donorbox.org

Lieber via E-Mail und PC-Konto?

Folgen Sie uns

Newsletter