LogoLobbywatch
Wir brauchen Sie! Mitglied werden

Fachstelle Fehlgeburt und perinataler Kindstod

Gemeinwohl/Gesellschaft, Verein, Bern

Angaben zur Organisation
Homepage
www.fpk.ch
Beschreibung
Der «Verein zur Förderung einer professionellen Beratung und Begleitung bei Fehlgeburt und perinatalem Kindstod» wurde im Frühjahr 2002 aus einer gemeinsamen Initiative betroffener Eltern sowie Fachpersonen verschiedener Disziplinen gegründet. Folgende Zielsetzungen hat der Verein definiert: «Durch professionelle Beratung und Begleitung der betroffenen Eltern wird einerseits die direkte Bewältigung dieses kritischen Lebensereignisses unterstützt, andererseits durch die Vermeidung von Folgeschäden Präventionsarbeit geleistet. Fachpersonen verschiedener Disziplinen stehen geeignete Instrumente, Methoden und Informationen zur Verfügung, um Betroffene professionell zu begleiten. Die rechtliche Situation rund um Totgeburt in der Schweiz wird geklärt, vereinheitlicht und verbessert (Bestattungsmöglichkeiten, Mutterschaftsurlaub bei verstorbenem Kind etc.). Gesamtgesellschaftlich wird der Tod von Kindern während der Schwangerschaft, bei oder kurz nach der Geburt thematisiert und enttabuisiert».
Folgen Sie uns
Newsletter