LogoLobbywatch

ASSOCIATION ROMANDE DES INTERMEDIAIRES FINANCIERS (ARIF)

Vermögensverwalter, Verein, GenÚve

Angaben zur Organisation
Handelsregister UID
CHE-101.192.434
Beschreibung
ARIF wurde am 15. MĂ€rz 1999 gegrĂŒndet und ist ein gemeinnĂŒtziger Verein des Privatrechts, ohne Erwerbszweck, dessen Ziel es ist, zur Verhinderung und BekĂ€mpfung der GeldwĂ€scherei beizutragen gemĂ€ss dem Bundesgesetz zur BekĂ€mpfung der GeldwĂ€scherei und der Terrorismusfinanzierung im Finanzsektor (GwG). Im Jahre 2009, die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA) hat die Regelwerke zur Selbstregulierung von ARIF (Standesregeln) fĂŒr das GeschĂ€ftsfeld der unabhĂ€ngigen Vermögensverwaltung anerkannt. ARIF ist eine vom Bund anerkannte Selbstregulierungsorganisation (SRO) nach Artikel 24 des GwG. Einzige branchenĂŒbergreifende SRO der französischsprachigen Schweiz, ARIF ist unabhĂ€ngig von anderen BerufsverbĂ€nden oder politischen Gruppierungen. Zurzeit zĂ€hlt ARIF etwas mehr als 490 Mitglieder. Sie ist offen fĂŒr alle FinanzintermediĂ€ren im Nichtbankensektor, die eine TĂ€tigkeit in der Schweiz ausĂŒben.
VerbindungsartDirekt Indirekt