LogoLobbywatch

Alliance Sud

Hilfswerke international, Einfache Gesellschaft, Bern

Angaben zur Organisation
Beschreibung
Alliance Sud ist der gemeinsame entwicklungspolitische Think-and-Do Tank der sechs Schweizer Entwicklungsorganisationen Swissaid, Fastenopfer, Brot für alle, Caritas, Helvetas und Heks. Sie wird mitunterstützt durch die Partnerorganisationen Solidar Suisse, Terre des hommes Schweiz/Suisse und das Schweizerische Rote Kreuz. Seit 1971 setzt sie sich in der Politik, der Öffentlichkeit und gegenüber Wirtschaftsakteuren für gerechte Nord-Süd-Beziehungen und eine nachhaltige Entwicklung ein. Seit 2005 tut sie dies unter ihrem heutigen Namen. Alliance Sud hat ihren Hauptsitz in Bern und Regionalbüros in Lausanne und Lugano. Alliance Sud ist parteipolitisch ungebunden und beeinflusst die Politik der Schweiz im Interesse der benachteiligten Menschen in den Ländern des globalen Südens. Sie ist in der vom Bundesrat eingesetzten Beratenden Kommission für die Internationale Zusammenarbeit ebenso vertreten wie in der Kommission für Wirtschaftspolitik. Alliance Sud führt das Sekretariat der überparteilichen parlamentarischen Gruppe Suisse-Solidarité internationale und der NGO-Plattform, die zahlreiche nichtstaatliche Akteure der schweizerischen Entwicklungszusammenarbeit vereint.
VerbindungsartDirekt Indirekt

Jetzt unterstützen

Die journalistische Nonprofit-Organisation Lobbywatch.ch recherchiert die Interessenbindungen der Mitglieder von National- und Ständerat – unabhängig und frei von politischen oder finanziellen Interessen.

Per Kreditkarten oder PayPal via donorbox.org. Lieber via E-Mail und PC-Konto?

Folgen Sie uns

Newsletter