LogoLobbywatch

Hausärzte Schweiz, Berufsverband der Haus- und Kinderärztinnen Schweiz

Arztmedizin, Verein, Bern

Angaben zur Organisation
Beschreibung
Die Gesundheit der Bevölkerung, ihre Lebensqualität sowie die Kosten und die Qualität der Gesundheitssysteme sind vom Stellenwert der Hausarztmedizin abhängig. Um der Schweizer Hausarztmedizin mehr Geltung zu verschaffen und die berufspolitischen Ziele gemeinsam anzugehen, haben die drei Fach- gesellschaften der Grundversorger – die Allgemeinmediziner (SGAM), die Internisten (SGIM) und die Pädiater (SGP) – im Jahr 2009 den Berufsverband "Hausärzte Schweiz" gegründet, dem heute rund 5500 Schweizer Haus- und Kinderärzte angehören. "Hausärzte Schweiz" setzt sich mit seiner strategischen Standespolitik für die Hausarztmedizin ein. Durch gezieltes Lobbying vertritt der Verband seine Interessen bei den Entscheidungsträgern in Politik und beim Bund. Zentrale Projekte des Berufsverbands sind die eidgenössische Volksinitiative "Ja zur Hausarztmedizin!" und der Masterplan. Weitere zentrale Themen des Verbands sind die Qualität, eHealth und die Interprofessionalität.
VerbindungsartDirekt Indirekt

Jetzt unterstützen

Die journalistische Nonprofit-Organisation Lobbywatch.ch recherchiert die Interessenbindungen der Mitglieder von National- und Ständerat – unabhängig und frei von politischen oder finanziellen Interessen. Über donorbox.org mit Kreditkarte oder PayPal unterstützen:

Datenschutzbestimmungen von donorbox.org

Lieber via E-Mail und PC-Konto?

Folgen Sie uns

Newsletter