LogoLobbywatch
Wir brauchen Sie! Mitglied werden

Stiftung Hörnlihütte Zermatt

Breitensport, Stiftung, Zermatt

Angaben zur Organisation
Handelsregister UID
CHE-199.198.779
Beschreibung
Seit über 130 Jahren ist die Hörnlihütte nun Ziel und Ausgangspunkt für Matterhorn Wanderer und Besteiger, das Berghaus Matterhorn seit 101 Jahren. Beide Häuser erfüllen die heutigen Anforderungen bezüglich Umweltverträglichkeit und Infrastruktur nicht mehr. Mit Blick auf das ausserordentliche Jubiläumsjahr zur Erstbesteigung des Matterhorns 2015 haben sich die Burgergemeinde Zermatt, zusammen mit der Stiftung «Hörnlihütte 2015» entschieden, die Hörnlihütte zu sanieren und das Berghaus Matterhorn mit einem Umbau den heutigen Anforderungen an Umweltverträglichkeit, Sicherheit, Hygiene und Funktionalität anzupassen. Die Architekten perren / zurniwen / arnold, architektur& design aus Zermatt wurden mit der Planung der Hörnlihütte beauftragt. Damit eine umfassende Sanierung beider Häuser möglich ist, hat die Sektion Monte Rosa beschlossen, die Hörnlihütte an die Burgergemeinde Zermatt abzutreten. Die neue Einheit wird unter dem Namen Hörnlihütte geführt werden. Die Realisierung der künftigen Hörnlihütte erfordert ein grosses Engagement der Freunde und Bergsteiger, über die Zermatter Grenzen hinaus. Investitionen in der Höhe von acht Millionen Franken sind nötig.
Folgen Sie uns
Newsletter