LogoLobbywatch

Chambre de Commerce et d'Industrie France Suisse

Wirtschaft allgemein, Verein, GenĂšve

Angaben zur Organisation
Homepage
www.ccifs.ch
Handelsregister UID
CHE-105.817.612
Beschreibung
Die CCIFS ist eine Einrichtung, die sowohl die ĂŒberwiegende Mehrheit der in der Schweiz erfassten französischen Unternehmensniederlassungen als auch zahlreiche schweizerische Unternehmen, die GeschĂ€ftskontakte mit Frankreich unterhalten, vereint. GegrĂŒndet wurde die CCIFS 1894, was sie zur Ă€ltesten in der Schweiz eingerichteten Aussenhandelskammer macht. Sie ist eine bilaterale, gemeinnĂŒtzige Vereinigung des lokalen Rechts (Association de droit local), in der mehr als 470 Unternehmen (aus der Schweiz und aus Frankreich) zusammengeschlossen sind, was insgesamt rund 2'000 GeschĂ€ftskontakten entspricht. Zudem ist sie Mitglied des Verbands der französischen Industrie- und Handelskammern im Ausland CCI FRANCE INTERNATIONAL, in dem 114 französische Handelskammern im Ausland und mehr als 27'000 Mitglieder weltweit zusammengeschlossen sind. Jahr fĂŒr Jahr bearbeitet die CCIFS mit ihren verschiedenen Serviceeinrichtungen zur UnternehmensunterstĂŒtzung mehr als 700 Dossiers fĂŒr Unternehmen aller Grössenordnungen und Branchen, sowohl fĂŒr Exporteure aus der Schweiz als auch aus Frankreich. JĂ€hrlich organisiert sie in den beiden LĂ€ndern rund 50 Veranstaltungen (Konferenzen, GesprĂ€chsrunden, LĂ€ndertage, die Preisverleihung "TrophĂ©es du Commerce Franco-Suisse"). So erfĂŒllt die CCIFS schon seit 1894 ihre Aufgaben als bilaterale Organisation, um Folgendes zu erreichen: KnĂŒpfung von Beziehungen und Schaffung von Synergien: Betreuung und Information der französisch-schweizerischen GeschĂ€ftswelt Funktion als geschĂ€ftlicher AnknĂŒpfpunkt der Unternehmen, die eine Niederlassung oder eine GeschĂ€ftsentwicklung planen Sicherstellung der institutionellen Vertretung ihrer Mitglieder Das Team der CCIFS besteht aus elf Mitarbeitenden mit umfassenden Kenntnissen der Besonderheiten der beiden MĂ€rkte. Die regionale PrĂ€senz der Handelskammer stĂŒtzt sich auf einen Sitz in Genf und eine Aussenstelle in ZĂŒrich.
VerbindungsartDirekt Indirekt