LogoLobbywatch

eHealth Suisse

Gesundheit, Staatlich, Liebefeld

Angaben zur Organisation
Beschreibung
Damit eHealth wirklich nützt, muss die Strategie national geplant und koordiniert werden. Die Kompetenzen im Gesundheitswesen liegen jedoch bei den einzelnen Kantonen. Deshalb haben der Bund und die Kantone eine Rahmenvereinbarung abgeschlossen und ein Koordinationsorgan geschaffen. In der ersten Phase werden die Aktivitäten des Koordinationsorgans wie z.B. die Erstellung dieser Webseite vom Bund sowie von der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren (GDK) kofinanziert. Ziel des Koordinationsorgans eHealth ist es, die gemeinsame Zielorientierung sowie die Investitions- und Planungs-Sicherheit für Initiativen von Bund, Kantonen, Akteuren im Gesundheitssystem und Privaten sicher zu stellen. Als Koordinations- und Informationsplattform für die Bevölkerung, Akteure im Gesundheitswesen sowie für alle am Thema Interessierte ist ein Internetauftritt notwendig.
VerbindungsartDirekt Indirekt

Jetzt unterstützen

Die journalistische Nonprofit-Organisation Lobbywatch.ch recherchiert die Interessenbindungen der Mitglieder von National- und Ständerat – unabhängig und frei von politischen oder finanziellen Interessen.

Per Kreditkarten oder PayPal via donorbox.org. Lieber via E-Mail und PC-Konto?

Folgen Sie uns

Newsletter