LogoLobbywatch

Helvetia Latina

Kulturinstitutionen, Kantone/Regionen, Verein, Bern 7

Angaben zur Organisation
Beschreibung
Am 9. Juni 1980 wurde die HELVETIA LATINA (später HL) als politisch unabhängige Institution gegründet. Die wesentlichen Ziele bestehen darin, darüber zu wachen, dass die allgemeine Bundesverwaltung und die Eidgenössischen Betriebe den lateinischen Kulturen, Sprachen und die lateinische Denkungsart den ihnen zukommenden Platz garantieren, zu erreichen, dass in den Bundesdiensten, insbesondere in den Kadern, eine verhältnismässige Vertretung an romanisch, italienisch und französisch sprechenden BeamtInnen gewährleistet ist, die Verwendung der deutschen Schriftsprache in der Bundesverwaltung gefördert und das gegenseitige Verständnis und die Beziehungen zwischen allen Sprachgemeinschaften des Landes verbessert werden.
VerbindungsartDirekt Indirekt

Jetzt unterstützen

Die journalistische Nonprofit-Organisation Lobbywatch.ch recherchiert die Interessenbindungen der Mitglieder von National- und Ständerat – unabhängig und frei von politischen oder finanziellen Interessen.

Per Kreditkarten oder PayPal via donorbox.org. Lieber via E-Mail und PC-Konto?

Folgen Sie uns

Newsletter