LogoLobbywatch
Wir brauchen Sie! Mitglied werden

Dafür setzt sich BR-Kandidat Thomas Hurter ein

16.11.2015 20:35 – Thomas Angeli

Seine Spezialgebiete sind die Verkehrspolitik und die Sicherheit: Der Schaffhauser Nationalrat Thomas Hurter verbindet damit quasi Beruf und Politik.

Vom Beruf her ist Thomas Hurter ein Exot im Bundeshaus: Linienpiloten, zumal aktive, sind selten im eidgenössischen Parlament. Hurter hat sich denn auch in den bisher zwei Legislaturperioden vornehmlich auf die Verkehrspolitik (als Mitglied der Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen) und auf die Sicherheitspolitik konzentriert. Er war in der letzten Legislatur Mitglied der Sicherheitspolitischen Kommission und der NATO-Delegation. Hurter vergab nur einen Gästeausweis, und zwar an seine Ehefrau Cornelia Stamm Hurter.

In der letzten Legislatur hat Thomas Hurter 33 Vorstösse eingereicht, und zwar zu folgenden Stichworten:

Wordle Hurter

Die Darstellung der Interessenbindungen basiert auf der letzten aktualisierten Fassung der Legislatur 2011-2015 und auf eigenen Recherchen von Lobbywatch. Dasselbe gilt für die beiden Gäste und deren Interessenbindungen. Für die grafische Darstellung der Vorstösse wurden die Titel der eingereichten Vorstösse verwendet.

Lobbywatch braucht Ihre Hilfe, unterstützen Sie jetzt unser Crowdfunding auf wemakeit.com!

Folgen Sie uns
Newsletter