LogoLobbywatch

Crowdfunding für mehr Transparenz geht weiter 

03.10.2014 11:33 – Otto Hostettler

Lobbywatch.ch sammelt in 16 Tagen über 10‘000 Franken. Das Crowdfunding geht weiter! In nur 16 Tagen untersützten knapp 100 Personen den Verein Lobbywatch.ch mit über 10‘000 Franken. Wir sind überrascht vom gewaltigen Echo, das unser Projekt ausgelöst hat. Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern! Lobbywatch.ch dankt aber auch allen, die auf andere Weise zu diesem Resultat beigetragen haben. Es ist ein riesiger Erfolg und übertrifft alle unsere Erwartungen. Diese breite Unterstützung zeigt uns: Interessierte Bürgerinnen und Bürger wollen Klarheit und Transparenz über die Verbindungen zwischen Politikern und Unternehmen, Verbänden und Institutionen.

Das grosse Interesse am Rechercheportal Lobbywatch.ch ermöglicht uns, bereits jetzt den nächsten Ausbauschritt anzupacken. Wir wollen mit unseren Recherchen nicht länger zuwarten und baldmöglichst die Verstrickungen von National- und Ständeräten aus der nächsten Kommission veröffentlichen. Motiviert durch das grosse Echo, sind wir daran, unsere Arbeit voranzutreiben. Dies wiederum bedingt, dass wir unsere Sammelkampagne weiterführen. Jeder zusätzliche Franken bringt uns schneller ans Ziel und ermöglicht uns, unsere Plattform intensiver zu bearbeiten und zügiger auszubauen. Damit rückt auch unser Ziel wesentlich schneller näher: Eine einfach zu bedienende Datenbank für Journalistinnen und Journalisten einerseits aber auch für interessierte Staatsbürger andererseits. Deshalb: Vielen Dank, dass Sie unseren Aufruf an Ihre Bekannte, Freunde, Berufskolleginnen weiterleiten und andere auf unsere Transparenzplattform und das Crowdfunding hinweisen. Und vielleicht selber auch einen Beitrag spendet. Als Belohnung winkt beispielsweise eine Stadtführung in Bern unter dem Gesichtspunkt «Lobbying», einen exklusiven Vortrag zum Thema Lobbyismus im Bundeshaus oder eine intensive Schulung in der Recherche.

Helft mit, Licht ins Dunkel der Wandelhalle im Bundeshaus zu bringen. Crowdfunding machts möglich: https://wemakeit.com/projects/lobbywatch-schweiz

Jetzt unterstützen

Die journalistische Nonprofit-Organisation Lobbywatch.ch recherchiert die Interessenbindungen der Mitglieder von National- und Ständerat – unabhängig und frei von politischen oder finanziellen Interessen. Über donorbox.org mit Kreditkarte oder PayPal unterstützen:

Datenschutzbestimmungen von donorbox.org

Lieber via E-Mail und PC-Konto?

Folgen Sie uns

Newsletter